ABBY - Rufname PEACH

aus der Verbindung Giotto und Elsa
A-Wurf vom September 2012

Mit der zauberhaften Hündin “Peach” haben unser Rüde Giotto und unsere Elsa das erste mal gezeigt was in ihnen steckt und ich bin sehr stolz auf das Ergebnis! Beide Elterntiere haben sich wunderbar mit ihren Vorzügen eingebracht und bewiesen, dass sie dem Zuchtziel der Rasse Mops im altdeutschen Typ!

Dieser junge Mopsteenager zeigt schon jetzt ein vielversprechendes Potential und ich bin auf ihre weitere Entwicklung sehr gespannt, die ich ihnen hoffentlich an dieser Stelle, auf Peach ihrer eigenen Seite, mit Hilfe ihrer Besitzer zeigen darf.

Peach hat von unserer Elsa ein glasklares,leuchtendes und kräftiges Apricot bekommen. Die sehr gut pigmentierte dunkle Maske ist einschließlich der Ohren hervorragend abgesetzt .

Ihre langen Beine und sportliche Teenagerfigur lassen keine Zweifel darann, dass dieser Mops seinem Rassetypischen großen Bewegungsdrang voll ausleben kann und ihre weit geöffneten Nasenlöcher geben ihr dafür genügend Luft!

5 Monate Große kommaförmige Nasenlöcher und eine gut vorgezogene Schnauzenpartie sind die besten Vorraussetzungen für eine gute Atmung und entsprechen voll meinem Zuchtziel . 5 Monate 5 Monate 5 Monate 5 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate 8 Monate